Industrial areas and business opportunities in South-East Estonia

Vastseliina

Das Industriegebiet Vastseliina liegt in der gleichnamigen Gemeinde, ca. 23 Kilometer von der Stadt Võru entfernt und an der Landstraße Võru-Luhamaa. In der unmittelbaren Nähe des Gebiets befindet sich das Unternehmen AS Förmann NT, das sich auf Holzindustrie und Logistik konzentriert hat.

Die Fläche des Vastseliina Industriegebiets beträgt 10,2 Hektare und vor allem wartet man hier auf Unternehmen der Holz-, Metall-, Lebensmittel- und Baustoffindustrie sowie in der Landwirtschaftsbranche tätige Unternehmen.

Im Industriegebiet Vastseliina sind 9 Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 78.571 m² geplant. Die Größe der Grundstücke bleibt zwischen 6.000 m² bis 12.000 m².

 

Andere Unternehmen der Region:
Zahl der Unternehmen: 155
Tätigkeitsbereiche: Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei, Elektroarbeiten, Metallindustrie, Möbelindustrie.

Vorteile von Vastseliina:

  • Die Nähe der Umspannstation Vastseliina (35/10 kV).
  • Schon vorhandene und tätige Unternehmen.
  • Die Tradition eines Industriegebiets.
  • Unternehmensfreundliche Kommunalebene.

Raul Tohv, Gemeindevorsteher Vastseliina, 2014 „In Vastseliina finden Sie hervorragende Möglichkeiten
für die Förderung von Holz- oder Metallgeschäften.
Kommen Sie zu Ihrem Erfolg gerade hier.“